Dein Zuhause. Dein Leben. Auf alles eingerichtet.

IKEA Katalog 2018

Willkommen zum neuen IKEA Katalog

Egal, wie dick das Portemonnaie oder wie groß der Wohnraum ist – im Jahr 2018 geht es darum, für die Dinge, die man im Leben liebt, mehr Raum zu schaffen, um dabei dem Wunschzuhause einen Schritt näher zu kommen. Nichts könnte also aufregender sein, als unsere neuen, smarten Einrichtungsideen und cleveren Produkte vorzustellen, dazu spannende Geschichten über das, was so in der Welt passiert, zu erzählen und unsere neuen Ideen für ein besseres Leben zu Hause zu teilen.

Einen besonderen Fokus legen wir in diesem Jahr auf das Wohnzimmer, auf den Raum, der für viele Menschen das Zentrum des täglichen Lebens ist. Mit unserer Vielfalt an flexiblen Lösungen lassen sich Wohnräume schaffen, die jedem Bedürfnis gerecht werden.

Zu entdecken gibt es eine neu gestaltete, buntere Welt, mit der es sich leichter und intuitiver umgehen lässt: Es gibt Filme, praktische Tipps und Ideen, tolle Produktangebote mit noch niedrigeren Preisen und frische Zukunftdesigns.

Das Katalogthema

Wir bündeln den gesamten Katalog im Kontext des Themas: Raum zum Leben schaffen. Es geht darum, über die Wände des Zuhauses hinauszuschauen, selbst zu bestimmen, wie es sein soll, und sich zu fragen, wofür man mehr Platz im Leben braucht – ob für Freunde und Familie, die Natur, Entspannung oder vielleicht einfach etwas Raum für das Nichtstun.

Eine kleine Einstimmung in das Katalogthema gibt es hier:

Die Katalogseiten

Wir möchten in ein Wohnzimmer einladen, das bewohnt, inspirierend und lebendig ist. Vom Titelblatt über den Inhalt bis hin zur Rückseite zeigen wir denselben Raum in vielen unterschiedlichen Momenten – variabel, wie das Leben eben ist. Wir wollen unsere Leidenschaft für das Leben zu Hause teilen. Es ist voll Freude und warm – ein Raum, der ausdrückt, wer man ist. Manchmal ist er einladend und laut, manchmal aber ganz privat und still.

Das Wohnzimmer – Raum  für das Zusammensein oder auch für etwas Privatsphäre
Das Wohnzimmer wird oft von jedem für fast alle Aktivitäten genutzt: zum Spielen, für ein Nickerchen, zum Arbeiten, Reden und Denken. Manchmal möchten wir aber nicht alles gemeinsam tun. Daher gilt es, im beliebtesten Zimmer Zonen und Platz für die unterschiedlichen Aktivitäten und auch für alle Bewohner zu schaffen.

Sinne wecken und Raum für Entspannung schaffen
Oft geht es im Alltag um die Verbindung zu anderen. Das Zuhause kann ein Ort sein, an dem man auch mal das Gegenteil leben kann: sich zurückziehen, seine Sinne wecken, den Stress der Welt draußen lassen und nur im Jetzt sein.

Den vorhandenen Raum optimal nutzen und dabei flexibel bleiben
Die Erwartungen an das Wohnzimmer steigen ständig an, der zur Verfügung stehende Raum dagegen wird immer kleiner und soll dennoch für viele Aktivitäten Platz bieten. Sich mit zwei Klapptischen auf flexible Art einzurichten zeigt, dass man ausreichend Platz zum Beisammensein, Essen und für die täglichen Trainingseinheiten hat – und das Kleine immer ganz nah dabei sein kann.

Mit Kindern leben
Ein Wohnzimmer, in dem Kinder Kinder sein dürfen, sieht für die Erwachsenen vielleicht aus wie ein Wohnzimmer, die Kinder aber entdecken alles, was sie fürs Spielen benötigen. Und so wird aus dem Teppich eine Hüpfspiel­fläche, und der Couchtisch ist perfekt, um ein Indianerdorf aufzubauen. Richtet man den Raum mit langlebigen, waschbaren und ansprechenden Produkten ein, entsteht ein Raum, in dem das Spiel zum wirklichen Leben wird und alles passieren kann.

Fließendes Leben. Veränderlicher Raum. Vielseitige Möbelstücke.
Große Möbelstücke auf kleinem Raum sollten nicht nur einem Zweck dienen. Tische mit Rollen können Wunder bewirken, wenn man in einer Einraumwohnung wohnt. Perfekt für das gemeinsame Essen; braucht man sie nicht, rollt man sie zur Seite und schafft so Raum, um sich auszubreiten und der Lieblingsbeschäftigung nachzugehen.

Ein kleiner Raum mit einer großartigen Idee
Es ist nicht so einfach, die konventionelle Raumeinteilung zu durchbrechen, auch wenn es eigentlich gar nicht zum Lebensstil oder zum Raumangebot passt. Aber es ist nicht unmöglich. Am besten vergisst man jegliche Konventionen und denkt darüber nach, was man wirklich braucht.

Die Möbelstücke von der Wand abzurücken und in der Mitte des Raumes zu positionieren, schafft mehr Platz an den Wänden und strahlt mehr Persönlichkeit aus. So entsteht eine multifunktionale Einraumwohnung: Sie ist Arbeitsplatz, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Essplatz – alles auf einer Insel mitten im Raum.

Möbelstücke – gemacht für einen unkomplizierten Umzug
Man weiß ja nie, wohin einen das Leben trägt. Aber wohin man auch immer zieht, man sollte in der Lage sein, seine Möbelstücke mitzunehmen. Leichte, vielseitige Möbelstücke erleichtern jeden Umzug und sehen überall toll aus.

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort
In einer Zeit, in der wir als Konsumenten immer bewusster werden, ist es eine Erleichterung zu wissen, dass auch die Realisierung der Traumküche nachhaltig sein kann. Nicht nur die kleinen Dinge sind ausschlaggebend, wenn man umweltbewusst leben möchte. Auch der Kauf eines großen Produkts mit einem kleinen ökologischen Fußabdruck ist nachhaltig. Wir stellen die KUNGSBACKA Küchenfronten vor, die aus recyceltem Holz und recycelten PET-Flaschen hergestellt werden.

 

In erster Linie möchten wir Menschen inspirieren

Unabhängig davon, ob es um Raumgestaltung, neue Produkte oder die Art des Einkaufs bei IKEA geht, wir möchten, dass unsere Kunden immer das am besten Geeignete für sie selbst und ihre Wohnräume finden. Es soll einfach, praktisch und preisgünstig sein. Uns geht es um Qualität und darum, wie man seinen besonderen, ganz individuellen Stil auch alleine finden kann. Es sollte jedem möglich sein, alles eigenständig zu gestalten – und wenn man das nicht alleine möchte, hilft IKEA gerne auf dem Weg zur Lösung.

Qualitätsprodukte zu fantastischen Preisen

Jeder sollte ein Zuhause haben, das ihm wirklich gefällt, daher möchten wir, dass unsere Produkte inspirieren und eine individuelle Einrichtung ermöglichen, egal wie groß das Budget oder der Wohnraum ist, und so, dass Einrichtungsträume auch wahr werden können.

Reportagen

Wir interessieren uns für unsere Kunden, ihren Alltag und für alles, was um uns herum passiert und wie dies die Welt, in der wir alle leben, beeinflusst. Mit unseren Reportagen zum Thema Einrichtung, Designinnovation und gesellschaftlichem Engagement laden wir zu einer Reise rund um den Globus ein. In kurzen Dokumentarfilmen bekommt man einen noch größeren Eindruck über unterschiedliche Lebensstile, Ideen und Produkte.

Die digitale Erfahrung

Der digitale IKEA Katalog macht unsere Räume und Ideen lebendig. Hier bieten wir einen Einblick in die Realität hinter unseren Reportagen und platzieren Produkte direkt und noch realistischer in die eigenen Wohnräume. Außerdem zeigen wir kurze Infofilme, die unser Wissen zum Thema Einrichtung weitergeben und helfen, ganz individuelle Vorstellungen zu realisieren. Die neue und intuitivere Navigation erlaubt es, neue Lieblingsprodukte, interessante Raumgestaltungen und spannende Ideen einfacher zu finden.

Die IKEA Katalog-App ist eine der beliebtesten Lifestyle-Apps im Apple App Store – hier erfährt man alles, direkt und vom Sofa aus mit Apple TV, unterwegs auf dem Tablet- oder Smartphone-Browser und natürlich auf dem Laptop oder Computer.

Die IKEA Katalog-App herunterladen und sich noch mehr inspirieren lassen – sie ist kostenlos zum Download im Google Play Store für Android oder im Apple App Store für iOS-Geräte verfügbar und ab 7. August erhältlich.

 

Neuheiten

In diesem Monat möchten wir eine Produktreihe vorstellen, mit der sich zu Hause eine einladende Atmosphäre gestalten lässt. Die Neuvorstellungen zeigen uns einen Kosmos an satten Farben, goldenen Akzenten und tropischem Flair.

Für das Wohnzimmer gibt es einen eleganten Sessel mit einer Auswahl an vielen frischen Farben und ein praktisches Bettsofa, bereit für den spontanen Übernachtungsgast. Es gibt viele neue Textilien, vom Teppich bis zum Plaid, die dafür sorgen, dass es richtig gemütlich wird. Eine große Auswahl an Leuchten und Dekorationen sorgt dabei für die passende Atmosphäre.

Für das Esszimmer gibt es einen neuen Stuhl, dessen ikonisches Design Nachhaltigkeit und Innovation vereint. Und wo wir schon beim Thema sind: Die aktuelle Geschirrserie wird zum Teil aus Glasresten von IKEA Produktionsstätten gemacht.

In der Küche präsentiert sich die neue Arbeitsplatte im authentischen Esche-Look unter sparsamer Verwendung des Holzes. Griffe aus Lederresten geben Aufbewahrungsmöbeln einen ganz besonderen Touch. Für das Badezimmer gibt es eine Reihe an Mischbatterien in verschiedenen Ausführungen, die helfen, Wasser und Energie zu sparen.

Alles in allem zeigen uns diese Neuheiten, wie clevere und schöne Produkte mit Respekt vor der Umwelt hergestellt werden können.

Die Neuerscheinungen von Produkten und Kollektionen finden aber nicht nur zum Katalogstart statt, sondern das ganze Jahr über.

KOARP Sessel

Der neue KOARP Sessel ist ideal, um sich entspannt zurückzulehnen und gleichzeitig dem Wohnzimmer einen modernen Look zu verleihen. Mit seinem eleganten Design ist der Sessel sowohl bequem als auch robust. Das Untergestell gibt es in Schwarz oder Weiß. Dazu kommen noch weitere Auswahlmöglichkeiten – die Bezüge zum Beispiel gibt es in verschiedenen frischen Farben wie Goldgelb, Hellgrün, Hellblau, Mittelgrau, Beige, Dunkelbraun oder Schwarz. Sie passen zu den Farben des VIMLE Sofas, und da sie abnehmbar und dazu noch waschbar sind, lässt sich der Look ganz einfach verändern. Der Rücken des KOARP Sessels verfügt über eine praktische Tasche für Zeitschriften oder Tablet, was den Couchtisch schön aufgeräumt hält.

KOARP Sessel mit waschbarem Bezug „Gunnared” hellgrün aus 100% Polyester. KOARP Sessel mit waschbarem Bezug „Gunnared” beige aus 100% Polyester. KOARP Sessel mit waschbarem Bezug „Gunnared” mittelgrau aus 100% Polyester.

HAMMARN Bettsofa

Das HAMMARN Bettsofa glänzt mit skandinavischer Schlichtheit und schlankem Design und wandelt sich ganz leicht vom Sofa zum Bett. In tatsächlich nur 30 Sekunden wird aus dem Sofa ein komfortables Bett für zwei.

Um unsere Logistik zu optimieren, haben wir das Bettsofa zerlegbar konstruiert, sodass es flach verpackt werden kann. Das hilft, Transportraum zu sparen und mehr Produkte mit einer Ladung verschicken zu können – und das wiederum reduziert auch die Transportemissionen. Die Konstruktion erleichtert es ebenfalls, für das Recycling den Metallrahmen von der Matratze zu trennen.

Am beeindruckendsten aber ist wohl der Preis des HAMMARN Bettsofas. Mit dem niedrigsten Preis auf dem Bettsofamarkt bietet es ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

SLÄKT Serie

Für Kinder ist das Bett der Mittelpunkt ihres Zimmers. Wir haben mithilfe einer weltweiten Umfrage die Wünsche von Acht- bis Zwölfjährigen ermittelt und daraus die SLÄKT Serie entwickelt. In diesem Alter werden Freunde immer wichtiger, deshalb gestalteten wir ein Bett mit verschiedenen Unterbettmodulen, die zum Entspannen und Rumgammeln einladen. Diese Reihe wurde so entwickelt, dass die Kinder hier so einfach wie möglich selbst aktiv werden können, erklärt Nina Hughes von „IKEA für Kinder”:

„Die Entscheidung darüber, was sie in ihrem Zimmer tun möchten, treffen Kinder ganz spontan. Also haben wir SLÄKT modular und anpassungsfähig gestaltet. So kann das Zimmer schnell verändert werden, wenn Freunde vorbeikommen.”

Die Module sind vielfältig und multifunktional. Neben einem Unterbett mit Raum zum Verstauen gibt es eine Aufbewahrungsbox mit Rollen, die sich als Beistelltisch nutzen lässt, und ein Sitzmodul mit praktischer Handyablage im Inneren. Natürlich wurde alles so entworfen, dass es zugleich Spaß macht und gut aussieht. Denn wir möchten bei der Produktentwicklung immer zum Spielen anregen und gleichzeitig den Sicherheitsanforderungen für Kinderprodukte entsprechen.


VISTHUS Serie

Auf clevere und multifunktionelle Art und Weise bringt die VISTHUS Serie ein wenig Farbe und Struktur in das Verstauen von Dingen. Sowohl die VISTHUS Kommode als auch der Kleiderschrank bieten Schubladen in verschiedenen Größen, sodass man leicht den richtigen Platz für Kleidung und Accessoires finden kann. Der Kleiderschrank verfügt über eine Kleiderstange und versetzbare Einlegeböden. Zusätzlich haben die unteren Schubladen Rollen und lassen sich daher leicht verschieben.

Die Produkte entstanden durch frei werdende Kapazitäten in einer polnischen Fabrik. In einer kurzen Entwicklungsphase wurden einige ältere Produktideen erneut unter die Lupe genommen, um zu schauen, ob sich noch Schätze finden ließen. Das Ergebnis ist VISTHUS – ergänzt mit neuen Innovationen. Anstatt sie zu verschrauben, werden alle Teile nur zusammengeklickt. Erhältlich ist die Serie in Weiß/Grau. Zusätzlich ist die Kommode noch in einem freundlichen Orange erhältlich, was sie zu einer sehr farbenfrohen Aufbewahrungslösung macht.


ODGER Stuhl

Er ist nicht nur eine Designikone – der ODGER Stuhl ist eine echte Innovation, wenn es um Materialien geht. Verglichen mit mineralölbasierten Produkten ist der Stuhl eine nachhaltigere Wahl, denn er wird aus einer Mischung aus Holz und Kunststoff hergestellt, wobei mehr als 50 Prozent des Kunststoffs aus recyceltem Material bestehen. Die sichtbare Holzmaserung mit anschmiegsamer Oberfläche verleiht dem Stuhl einen warmen und authentischen Touch. Der Stuhl lässt sich leicht ohne Werkzeug oder Schrauben mithilfe einer praktischen Klickfunktion montieren.

„Wir haben grundlegende Studien über komfortables Sitzen durchgeführt und Prototypen mit den unterschiedlichsten Gruppen getestet, um ein Design zu finden, das für möglichst viele Menschen bequem ist. Wir hatten die Latte hoch gelegt und wollten allen Ansprüchen gerecht werden, ohne überstürzt zu handeln.”

Produktentwicklerin Karin Engqvist


KRÖNGE Teppich

Die saisonalen Farben des KRÖNGE Teppichs lassen jeden Fuß­boden erstrahlen. Aus handgewebter Wolle gemacht, ist er ein echter Hingucker, und es ist einfach ein Genuss, über ihn zu laufen. Dieses gute Gefühl beruht auch darauf, dass er von einer IKEA Initiative in Indien und Bangladesch gewebt wurde, wo gute Arbeitsbedingungen und fairer Lohn für die Weberinnen gewährleistet sind.

Diese Initiative wurde 2010 ins Leben gerufen, um die Probleme in den Teppichwebereien anzugehen, denn die Arbeit erfolgte oft zu Hause oder in unkontrollierten Produktionsstätten. Gemeinsam mit unseren Lieferanten haben wir geregelte Webereizentren aufgebaut – und wir haben in einen neuartigen Webstuhl investiert. Dieser erlaubt eine ergonomischere Arbeitshaltung, für dessen Bedienung die Weberinnen wesentlich weniger Muskelkraft benötigen, was das Weben erheblich erleichtert.


VINDUM Teppich

Entwickelt, um so flexibel wie möglich zu sein, ist der flauschige VINDUM Teppich nun in mehreren Größen erhältlich.

Da sich in den letzten Jahren die Sofagrößen verändert haben, folgen nun auch die Teppiche diesem Trend. Durch den langen Flor lassen sich ganz einfach mehrere Exemplare passend zur Sofagröße zusammenschieben. Der dichte Flor wirkt geräuschdämpfend und verbreitet Behaglichkeit in den Farben Blau, Grau oder Weiß.


NÖDEBO Teppich

Etwas Handgemachtes vermittelt ein ganz spezielles Gefühl. Man spürt die Zeit und die Liebe, die darin stecken. Jeder NÖDEBO Teppich ist einzigartig.

Der Teppich in verschiedenen Grüntönen wurde von Kunsthandwerkern in Indien und Bangladesch gefertigt. Die Herstellung ist Teil einer IKEA Initiative, die sicherstellt, dass die Arbeiterinnen faire Löhne und sichere Arbeitsbedingungen in anerkannten Webereien erhalten. Dies erlaubt den Weberinnen ein geregeltes Einkommen, um ihre Familien und Gemeinden zu unterstützen. Der Kauf eines NÖDEBO Teppichs hat positive Auswirkungen auf das Leben von vielen Menschen.


GILLHOV Kissenbezug

Der GILLHOV Kissenbezug verfügt über ein Blattmuster in hübschen Grün- und Gelbtönen auf beigem Hintergrund. Dasselbe Muster und das ebenso hochwertige Material findet sich auf vielen weiteren Sofas und Sesseln im IKEA Angebot. So hinterlässt man mit wenig Aufwand großen Eindruck.


MAJBRITT Kissenbezug

Mit den MAJBRITT Kissenbezügen bekommt das Zuhause Besuch von einem Schwarm fliegender Flamingos. Gemacht aus einer Mischung aus Ramie und Baumwolle verfügt der Bezug aber auch über eine neutrale Rückseite, falls das Vogelgezwitscher mal zu viel wird.


Glänzende Momente Kollektion

Wolkenverhangener Himmel und das sanfte Geräusch von Regentropfen an den Fensterscheiben bilden die Kulisse für ein gemütliches Zusammensein zu Hause, das man gerne mit der Familie oder Freunden teilt. Um die Wärme und Behaglichkeit der eigenen vier Wände noch heimeliger zu machen, haben wir eine Produktpalette von Accessoires entwickelt, die mit ihren warmen Goldtönen einen Hauch von Luxus bringen. Sie lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und sich mit Grün-Blau-Tönen in ihrer angenehm beruhigenden Wirkung noch verstärken. Besonders in der Kombination mit Pflanzen – ob echt oder echt wirkenden Kunstpflanzen – bilden sie eine wunderbare Atmosphäre zum gemeinsamen Entspannen und Wohlfühlen.

DAIDAI Blumentopf. SNOFSA Uhr. EKLOG Serie.

SNOFSA Uhr. TILLSYN Stundenglas.

PÄRLBAND Serie. NJUTBAR Windlicht. FÖRKORTA Dekoration.

PÄRLBAND Serie. NJUTBAR Windlicht. FÖRKORTA Dekoration. SILVERHÖJDEN Bilderrahmen.

LIVSLÅNG VASE. BERÄKNA Vase.

MYRHEDEN Rahmen. EKLOG Geschenkschachtel. SNOFSA Uhr.

MYRHEDEN Rahmen. EKLOG Geschenkschachtel. SNOFSA Uhr.

GLATTIS Tablett.  PÄRLBAND Serie. NJUTBAR Windlicht. FÖRKORTA Dekoration. SNOFSA Uhr. BEGÅVNING Glasglocke mit Teller. EKLOG Serie. TILLSTÄLLNING Serviettenständer. SILVERHÖJDEN Bilderrahmen .

TILLSTÄLLNING Serviettenständer. GLATTIS Tablett. 

TILLAGD Besteck

Bei besonderen Anlässen bringt das TILLAGD Besteck das gewisse Etwas auf den Tisch, ob schwarz oder messingfarben. Das 24-teilige Besteck bereichert jedes Fest und passt sowohl zu modernem als auch traditionellem Geschirr.
Das messingfarbene Besteck bringt Eleganz und verbreitet das Gefühl von Luxus. Nach dem Essen lässt sich das Besteck einfach in der Spülmaschine reinigen.

STORHET Sektschale

Elegant und schick kommt die STORHET Sektschale daher und ergänzt unser bestehendes Angebot an Sektgläsern. Neben dem Genuss von Sekt und Cocktails eignet sich die Schale auch für das stilvolle Servieren von Desserts wie Eiscreme oder Obstsalaten.

PRISTELLA Tablett

Dunkle Blumenmuster liegen ganz im derzeitigen Vintagetrend. Das PRISTELLA Tablett kommt daher genau richtig und präsentiert ein faszinierendes Blumenmuster, das seinen Ursprung im traditionellen Stoffdesign hat. Mit diesem einzigartigen Stil eignet sich das Tablett ebenso für das Frühstück im Bett als auch für das Servieren ausgefallener Getränke. Selbst wenn es nicht in Gebrauch ist, erfreut einfach sein Anblick.

BACKIG Geschirr

Das neue schwarze BACKIG Geschirr glänzt mit einem wunderschönen Design aus recyceltem Material. Da IKEA das Abfall­problem ernst nimmt, wird dieses neue Geschirr zum Teil aus Glasresten aus IKEA Produktionsstätten gefertigt, die wieder eingeschmolzen und mit Flüssigpigmenten gefärbt werden.

„Als wir das Geschirr gestalteten, wollten wir eine natürliche Form, die das Licht auf eine Weise reflektiert, dass das Geschirr eine tiefschwarze Farbe annimmt. Zu den Lebensmitteln bilden Farbe und Form so einen reizvollen, dunkel glänzenden Kontrast. Wir hoffen, dass BACKIG zu vielen kreativen und individuellen Tischdekorationen inspiriert.”

Designerinnen Pia Amsell und Barbro Berlin

Die quadratische Form ist eine willkommene Abwechslung zu traditionellem runden Geschirr, und man freut sich, dass man von einem Teller isst, der die Welt ein Stückchen schöner macht.

FEJKA Wandbegrünung

Kunstpflanzen verbreiten eine naturnahe Wohlfühlatmosphäre – ohne großen Pflegeaufwand und ohne große Ausgaben. Sie wirken so echt, dass man fast die Frische spürt. Bei der großen Auswahl kann man sich immer wieder neue Kombinationen ausdenken – und leisten.

SOLBO Tischleuchte

Hier wacht die Nachteule über die Kleinsten. Die SOLBO Tisch­leuchte in der lustigen Form einer Eule dient als Stimmungslicht oder Nachtlicht im Kinderzimmer. Die Leuchte wird nicht nur höchsten Sicherheitsstandards auf dem Markt gerecht, sondern übertrifft diese noch, von der Länge des Kabels bis hin zu den chemischen Komponenten der Materialien. Ob an- oder ausgeschaltet – die SOLBO Tischleuchte sieht immer toll aus. Eine energiesparende LED-Lampe gibt es inklusive und erweist sich als richtige Wahl für eine Leuchte, die auch mal die ganze Nacht brennt.

FADO Tischleuchte

Die FADO Tischleuchte eignet sich als sanftes Stimmungslicht. Die runde Kugelleuchte ist aus getöntem Glas in Gelb oder Grau gefertigt und schafft so einen schlichten Look. Diesen Ausdruck kann man noch durch die Wahl der richtigen Glühlampe unterstreichen. Die LUNNOM LED-Lampe zum Beispiel ähnelt in Stil und Lichtfarbe alten Kohlefadenlampen, bietet aber die Energiesparvorteile einer modernen LED. Zusammen mit der FADO Tischleuchte erhält man den Look vergangener Zeiten.

Interessantes gibt es auch hier:

#meinIKEA | #IKEAKatalog2018