JASSA

JASSA, die neue limitierte Kollektion, ist ab März 2017 in den IKEA Einrichtungs­häusern erhältlich, und nur, solange der Vorrat reicht.

JASSA heizt ein

Mit der neuen limitierten JASSA Kollektion geht es bei IKEA heiß her – mit kurvenreichen Linien, natürlichen Materialien und lebhaft gemusterten Textilien wird JASSA ein Sommergefühl in allen Wohnräumen verbreiten, auch im Winter. Inspiriert von traditionellen Designs aus Indonesien und Südostasien bestehen alle handgemachten Produkte der JASSA Kollektion aus natürlichen Roh­materialien. JASSA feiert den Spaß am Leben mit Geselligkeit,Spontanität und Leichtigkeit. Eine Vielfalt aus Möbelstücken, Textilien und Accessoires, gestaltet von fünf verschiedenen Designern, kommt im März 2017 in die IKEA Einrichtungshäuser.

Zusammenkommen

Menschen zusammenbringen, das ist es, was JASSA möchte und wie JASSA selbst auch entstand. Für die neue limitierte Kollektion kamen fünf Kreative zusammen, die ihre Ideen teilten und daraus ein gemeinsames Thema entwickelten. Im Team waren der niederländische Designer Piet Hein Eek und die IKEA Designer Nike Karlsson, Iina Vuorivirta und Paulin Machado. Die Leitung und Koordination übernahm Karin Gustavsson. Jeder der Designer prägte die Kollektion auf eigene Weise, gemeinsam aber schufen sie ein Gefühl von Freiheit und Spaß.

Als Creative Leader war es Karins Ziel, eine entspannte, funktionale und schönere Welt zu schaffen. „Bei JASSA ging es uns darum, gewöhnliche Dinge wie handgewebte Fasern und gebatikte Textilien zu nehmen und aus ihnen etwas Neues und Aufregendes zu schaffen”, sagt sie.

Für alle, die es nicht ganz so unkonventionell mögen, bietet JASSA auch andere Optionen. „Die erdfarbenen, handgefertigten Möbelstücke können auch mit einfacheren schwarz-weißen Stoffen kombiniert werden”, erzählt Karin. „Natürlich kann man auch einfach ein schon vorhandenes Sofa mit einigen bunten JASSA Kissen aufpeppen. Manch kreativer Kopf mag vielleicht etwas Eigenes aus den JASSA Stoffbahnen kreieren. Und ganz im Sinne von JASSA sagen wir: Alles ist möglich!”

Designer Nike Karlsson

Designerin Iina Vuorivirta

„Wenn man mit einem Material wie Rattan arbeitet, geht es viel mehr ums Biegen und Binden als ums Schneiden und Nageln.”

Nike Karlsson, Designer

„Alle Teile des JASSA Geschirrs wurden per Hand besprenkelt glasiert. Dieser Prozess ist kein industriell kontrollierter – jedes Teil ist einzigartig.”

Iina Vuorivirta, Designerin

„JASSA ist eine Ver­­schmelzung vieler unterschiedlicher Elemente – nicht nur von Farben und Mustern. Die Kollektion bringt moderne Designs, natürliche Materialien und traditionelle Handwerksmethoden zusammen. Das Ergebnis ist eine unbeschwerte Kollektion aus Textilien und Einrichtungsgegenständen, die Freude bereiten, einzigartig und gleichzeitig vertraut sind.”

Karin Gustavsson, Creative Leader

JASSA Tisch. JASSA Stoffbahn. JASSA Kissenbezug. JASSA Hängeleuchtenschirm.

JASSA Kissenbezug. JASSA Hängeleuchtenschirm. JASSA Ruhesessel. JASSA Dessertteller. JASSA Servierplatte. JASSA Teppich, flach gewebt.

JASSA Kissenbezug. JASSA Hängeleuchtenschirm. JASSA Liege. JASSA Dekovase.

Jedes Stück ist einzigartig

Wenn man sich die JASSA Kollektion genau betrachtet, wird man entdecken, dass jedes Möbelstück etwas anders ist. Ein Rattansofa ist vielleicht etwas kurviger als das nächste, die eine Oberfläche etwas glatter, die andere Form etwas asymmetrischer. Meist ist es kaum wahrzunehmen, und man muss schon ganz genau hinschauen.

„Aber das ist ja das Schöne an handgefertigten Kollektionen wie dieser”, sagt die finnische Designerin Iina Vuorivirta. „Da die Produktion nicht maschinell erfolgt, variieren die Endprodukte immer ein wenig.”

Alle Teile der JASSA Kollektion bestehen aus natürlichen Fasern. Alle Möbelstücke, Körbe, Seegrasmatten und Leuchtenschirme aus Bambus sind hundertprozentig handgemacht. In vielen Arbeitsstunden wurden die Materialien gebogen und verwebt. Die örtlichen Handwerker verstehen sich darauf, die Verbindungen fast ausschließlich ohne Nägel oder Klebstoffe zu fertigen.

JASSA Sessel. JASSA Stoffbahn.

JASSA Tisch. JASSA Kissenbezug. JASSA Bodenkissen. JASSA Stuhlkissen.

JASSA Dessertteller. JASSA Teller. JASSA Servierplatte.

JASSA Dekovase. JASSA Kissenbezug. JASSA Schüssel.

JASSA Korb. JASSA Kissenbezug.

JASSA Hängeleuchtenschirm.

Jetzt wirds heiß

Wie der Chili in der Soße bringen die JASSA Textilien eine gewisse Intensität in die Kollektion – aber wo kommen all diese sonnigen Ideen her? Die Textildesignerin Paulin Machado ließ sich durch die indonesische Art und Weise, die Farben und Muster zu mischen, inspirieren. „Die Art, in der die JASSA Muster visuell aufgebaut sind, ähnelt den Batik- oder Ikattechniken sehr. Es gibt viele miteinander wetteifernde Farben: Pink- und Gelbtöne, Blau- und Grüntöne. Am Anfang fragt man sich, wie das wohl funktionieren soll”, lacht sie, „aber am Ende harmonieren sie miteinander!”

Designerin Paulin Machado

JASSA Stoffbahn. JASSA Kissenbezug. JASSA Teppich, flach gewebt.

JASSA Kissenbezug. JASSA Teppich, flach gewebt. JASSA Stuhlkissen. JASSA Dekovase.

JASSA Kissenbezug. JASSA Bodenkissen.