Die ÖNSKEDRÖM Kollektion mit Olle Eksell

Limited Collection – ab April 2015 in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich, und nur solange der Vorrat reicht

Die ÖNSKEDRÖM Kollektion

Diese neue Kollektion ist das Ergebnis einer traumhaften Zusammenarbeit mit einem der prominentesten Grafikdesigner Schwedens: Olle Eksell (1918–2007). Er gestaltete 1956 ein schon kultiges Logo für eine berühmte schwedische Kakaomarke, zeichnete Hunderte von Bucheinbänden und Postern, entwarf Stoffmuster und schrieb Bücher über Design. Wir sind stolz darauf, diesen spielerischen Geist und diese zauberhaften Illustrationen auf Produkte zu bringen, die viele Menschen täglich nutzen.

Die ÖNSKEDRÖM Kollektion besteht überwiegend aus drei verschiedenen Motiven von Olle Eksell, und jedes hat seine eigene Geschichte. Seine Illustrationen erscheinen auf einer Reihe von nützlichen Produkten – von kleinen Karten, Untersetzern, Tabletts und Bechern bis hin zu Teppichen, Bettwäsche, Meterware und Postern.

Foto von Olle Eksell

Positiv – natürlich!

Olle Eksells positive Einstellung zum Leben kommt unverwechselbar in seiner Arbeit zum Ausdruck. Alles, was er gestaltete, strahlt Freunde aus, eine starke menschliche Präsenz, ehrliche Wärme und einen feinsinnigen Humor. Olle spielte mit Design. Design war für ihn ein Anstoß für den Verstand und ein Gedanke für das Herz.

Foto von Marcus Engman

„Unsere Hoffnung ist es, dass sich etwas von Olles Freude auf unseren Alltag überträgt.”

Marcus Engman, Designmanager,
IKEA of Sweden

ÖNSKEDRÖM Kissen, Vögel. ÖNSKEDRÖM Untersetzer. ÖNSKEDRÖM Tablett. ÖNSKEDRÖM Papierservietten. ÖNSKEDRÖM Karte, Vögel. ÖNSKEDRÖM Geschirrtuch.

Glückliche Vögel, traurige Vögel und Hippie-Vögel ...

Olle Eksell – der Illustrator
„Olle Eksell konnte keine Menschen zeichnen, er fand, dass er sie nicht lebensecht genug darstellen konnte. Aber wenn er Vögel zeichnete, war es ihm auf einmal möglich, menschliche Charaktere einzufangen.

Zum ersten Mal tauchten die Vögel in Olles Illustrationen in den späten 1950er-Jahren auf und begleiteten ihn von da an durch seine gesamte Kariere, zierten dabei Bucheinbände, Zeitschriften, Werbung bis hin zu Glückwunschkarten, Jahresberichten und Skulpturen.

Alle Vögel entstanden in seinem unnachahmlichen Stil – humorvoll, kreativ und elegant, versehen mit wahrer menschlicher Wärme: glückliche Vögel, stolze Vögel, schlanke Vögel, pummelige Vögel, traurige Vögel, Vögel als Ober, Vögel als Putzfrau, Hippie-Vögel.”

Aus dem Buch „Olle Eksell – Klar doch!”

ÖNSKEDRÖM Kissen, Vögel. ÖNSKEDRÖM Untersetzer.

ÖNSKEDRÖM Karte, Vögel.

ÖNSKEDRÖM Wanduhr. ÖNSKEDRÖM Kissen.

Das Papier entfacht die Farbe

Olle Eksell – der Grafikdesigner
In den frühen 1990ern wurde Olle gebeten, eine Broschüre für eine schwedische Papiermühle zu gestalten. Die Mühle war im Begriff, mit der Produktion eines neuen, günstigen Papiers für hochwertige Druckreproduktionen zu beginnen. Die Idee lief unter dem Motto „Das Papier entfacht die Farbe”.*

Fast 15 Jahre lang verstaubte dieses Firmenmarkendesign mit Zündhölzern in einer Schublade – bis jetzt. Wir hoffen, die Freude in diesem Motiv wird vielen Menschen, egal ob jung oder alt, ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

* Aus dem Buch „Olle Eksell – Klar doch!”

ÖNSKEDRÖM Poster-Set, Zündhölzer.

ÖNSKEDRÖM Box-mit-Deckel-Set. ÖNSKEDRÖM Becher. ÖNSKEDRÖM Bettwäsche-Set.

Edward und das Pferd

Olle Eksell – der Geschichtenerzähler
In den 1950er-Jahren, Olles kreativster Periode, schrieb und illustrierte er fünf Kinderbücher. 1961 schrieb Olle gemeinsam mit Ann Rand sein Meisterstück unter den Kinderbüchern: „Edward und das Pferd”. In diesem wundervollen Buch treffen wir den kleinen Stadtjungen Edward, der Pferde liebt. Wir erfahren, wie ihn diese Liebe dazu bringt, Dinge einfach selbst in die Hand zu nehmen.*

„Olle Eksell war unglaublich produktiv. Sobald er eine Minute Zeit übrig hatte, setzte er sich an seinen Schreibtisch in seinem winzigen Büro – kaum sechs Quadratmeter groß! – und beschäftigte sich mit der Entwicklung seiner kleinen Projekte, wie Kinderbücher, Stoffmuster, Tabletts und Skulpturen. Sogar Logos entwickelte er in seiner uneingeschränkten und kreativen Arbeitsweise. Er konnte der Chance, eine neue Idee umzusetzen, selten widerstehen”, sagt David Castenfors, Autor und Redakteur des Buches „Olle Eksell – Klar doch!”

* Aus dem Buch „Olle Eksell – Klar doch!”

ÖNSKEDRÖM Box-mit-Deckel-Set. ÖNSKEDRÖM Bettwäsche-Set.

ÖNSKEDRÖM Meterware.